This site uses cookies. Some are essential while others improve your browsing experience and allow us to advertise. For more info visit the privacy policy page.

Allow inessential cookies for:

Your preferences have been updated.

Tipps für Besucher

Gerade die kleinen Dinge machen den Urlaub auf Aruba so besonders. Daher sind clevere Tipps von den Locals so wertvoll.

Urlaub machen wie die Arubaner selbst

Roaminggebühren vermeiden Sie, wenn Sie vor Ort ein Handy oder eine SIM-Karte mieten. Dies ist nur einer der zahlreichen einfachen Tipps und Tricks, mit denen Sie lästige Dinge im Urlaub umgehen und Geld sparen.

Auf der Insel werden alle gängigen Kreditkarten, Reiseschecks und US-Dollar akzeptiert: Shoppen, Essen gehen, an lokalen Insider-Touren teilnehmen gelingt so reibungslos. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihren Urlaub amüsant und unbeschwert gestalten.

WISSENSWERTENS

Setar

Möchten Sie Betreiberkosten vermeiden? Mieten Sie am Flughafen ein Handy oder kaufen Sie eine SIM-Karte von Setar.

Digicel

Digicel hat eine strategisch günstig gelegene Niederlassung am Flughafen. Hier können Sie auch ein Handy mieten oder eine SIM-Karte kaufen.

In Kontakt bleiben

Um nach Deutschland zu telefonieren müssen Sie lediglich die Vorwahl 0049 wählen.

 

Aruparking

Besorgen Sie sich eine wiederaufladbare Karte zum Abrechnen der Parkgebühren in unserer Hauptstadt Oranjestad und Umgebung.

Währung

Auf Aruba werden alle gängigen Kreditkarten, Reiseschecks, US-Dollar und unsere Währung, der Florin, akzeptiert.


Mit diesen praktischen Reisetipps für Aruba sind Sie gut auf Ihren Aufenthalt bei uns vorbereitet.

Weitere inhaltliche Tipps für Ihren Aruba-Urlaub finden Sie in unserem Blog. Dort veröffentlichen wir spezielle Aruba-Tipps für Reisen aller Art, von Romantik- bis Familienurlaub.

Nicht zuletzt gilt eine wichtige Empfehlung für alle Aruba-Urlauber: Besucher sollten sich die Zeit nehmen und ausgiebigst genießen, was das One Happy Island zu bieten hat.

Parkplätze

In der Innenstadt von Oranjestad gibt es Parkplätze mit deutlich weißer Markierung für Ihren Mietwagen.

Währung

Die offizielle lokale Währung ist der Aruba-Florin; doch in der Regel werden überall auch US-Dollar akzeptiert.